der Ortsteil Wansdorf

Wansdorfer Dorkirche

Das "Dorf des Wan", ein Angerdorf am Fuße des Glien, wurde im Jahre 1313 erstmalig erwähnt. Noch bis vor hundert Jahren lagen fast alle Häuser direkt an der Straße, erst dann sind einige kleine Nebenstraßen dazu gekommen.

Mittelpunkt des beschaulichen Dorfes ist das Schloss, erbaut um die Jahrhundertwende. Gleich gegenüber steht die kleine Barock-Kirche aus dem 18. Jahrhundert, die in den letzten Jahren teilweise saniert wurde. Die Kirche soll in den nächsten Jahren ein schöneres Aussehen erhalten und bis zur 700 Jahrfeier im Jahr 2013 im neuen Glanz erstrahlen. Zwei Gutshäuser runden das historische Dorf-Ensemble ab.

Unweit des Ortsteils befinden sich das Gewerbegebiet "Am Rosengarten" sowie das Klärwerk Wansdorf.

Im Zuge der Dorferneuerung wurden vor allem Straßenbaumaßnahmen durchgeführt.

Ein schöner und besonders in warmer Jahreszeit gern genutzter Radweg verläuft durch Wansdorf, der alle Ortsteile miteinander verbindet.

Newseinträge für den Ortsteil Wansdorf

Bebauungsplan "WA I - In den Hufen"

25.06.2018
zu dem Dokument mehr...



Bebauungsplan "WA I - südliche Erweiterung"

20.12.2017
zu den Dokumenten ... mehr...



Bebauungsplan Gewerbegebiet "Rosengarten"

20.12.2017
zu den Dokumenten ... mehr...



Bebauungsplan Nr. 06/2005 "Sport- und Freizeitanlage"

20.12.2017
zu den Dokumenten ... mehr...



Bebauungsplan Nr. 3 "Gemeindezentrum Wansdorf"

20.12.2017
zu den Dokumenten ... mehr...



Bebauungsplan Nr. 5 "Wohnbebauung Gemeindezentrum Wansdorf"

20.12.2017
zu den Dokumenten ... mehr...


 

Staffelstabübergabe für 11. Havelländer Erntefest auf der Grünen Woche

Schönwaldes Bürgermeister Bodo Oehme hat während des Havellandtages auf der Grünen Woche gemeinsam mit Landrat Roger Lewandowski den Staffelstab an Ralf Tebling, Bürgermeister der Stadt Premnitz, übergeben. [Mehr]


Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien

Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 01 Jahrgang 15 vom 24.01.2019 steht online zur Verfügung. [Mehr]


Einladung Verbandsschau (Gewässerschau) 2019

Am Montag, den 11. März 2019, 8 Uhr führt der Wasser- und „GHHK – HK – HS“ Nauen die Gewässerschau für die Gemeinde (einschließlich Ortsteile) in Abstimmung mit dem beauftragten Vorstandsmitglied, Herrn Müller, durch. Treffpunkt ist der Versammlungsraum im Rathaus. [Mehr]


Jahresrückblick

Eine filmische Zusammenfassung vergangener Veranstaltungen und Höhepunkte in der Gemeinde Schönwalde-Glien aus dem Jahr 2018. [Mehr]


Das Ordnungsamt informiert:

Hinweise zum Halten und Parken [Mehr]


Frühjahrsschulungen für Waldbesitzer und Interessierte

Der Waldbauernverband Brandenburg e.V. veranstaltet zweitägigen Frühjahrsschulungen in der Region. [Mehr]


Die Gemeinde Schönwalde-Glien informiert:

Zum 09.04.2018 wird die Havelbus Verkehrsgesellschaft den Haltepunkt Pausin "Eichenweg" in Fahrtrichtung Schönwalde-Siedlung schließen. Die einseitige Schließung der Haltestelle wird, bis zur Beseitigung der örtlichen Unzulänglichkeiten, befristet.


Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien

Der Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien steht Ihnen neben der klassischen Variante auch als interaktiver Haushalt zur Verfügung. [Mehr]


Das Bürgerband ist komplett

In den Fluren des Rathauses wurden nun auch die letzten Fliesen des Bürgerbandes mit den Bildern von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Schönwalde-Glien angebracht.


Waldwichtelpfad Schönwalde-Glien - Spazierend die Natur erleben

Sie möchten sich bei einem Spaziergang erholen und die Ruhe genießen oder sich gemeinsam mit der Familie auf eine Entdeckungsreise durch die Natur begeben? Dann besuchen Sie doch den Waldwichtelpfad Schönwalde-Glien und seine vielseitigen Möglichkeiten. [Mehr]



Öffnungszeiten des Rathauses:
Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

 

15.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag

 7.30 - 12.00 Uhr