Sportlerehrung als Anerkennung herausragender Erfolge

"Spritzendes Wasser, wirbelnde Paddel, wendige Boote und ein fliegender Ball: - Kennen Sie diese Sportart?" lautete die Frage des Bürgermeisters an das Publikum. Nur eine Stimme meldete sich aus dem Publikum.

Das ist Kanupolo, das Mannschaftsspiel des Kanusports. Kanupolo ist ein schneller Ballsport und lässt sich grob als eine Mischung aus Wasserball und Basketball im Kajak beschreiben. Kanupolo liegt im Trend, aber neu ist dieser Sport nicht. Schon 1927 wurden die ersten Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Schnelle Manöver, viel Körperkontakt, packende Zweikämpfe gepaart mit rasanten Paddelsprints, gezielten Torwürfen und akrobatischen Paddel-Paraden zwei Meter über der Wasseroberfläche sind die Zutaten einer Partie Kanu-Polo.

Die Auszeichnung ging an:

Arne Beckmann, Bundesliga-Spieler Kanupolo beim KSV Havelbrüder in Berlin-Spandau

2018-11-22_Sportlerehrung_Arne Beckmann

  • 2011-2013 Deutscher Schülermeister (U14),
  • 2014 und 2015 Deutscher Jugendmeister(U16)
  • 2016 U21 Meister
  • 2017 Europavizemeister (und mit seiner Havelbrüder-Mannschaft in die Bundesliga aufgestiegen)
  • 2018 Vizeweltmeister (und mit seiner Aufsteiger-Mannschaft in der Bundesliga Viertplazierter)

Julian Prescher, Bundesliga-Spieler des Kajak-Club Nord-West Berlin

2018-11-22_Sportlerehrung_Julian Prescher

  • Deutscher Meister im Jugendbereich in den Altersklassen Schüler, Jugend U-21
  • Weltmeisterschaft 3. Platz 2014 U-21
  • Deutscher Meister im Herrenbereich 2016
  • Weltmeisterschaft 2. Platz 2016 U-21
  • Europameisterschaft 3. Platz 2017 U-21
  • Weltmeister 2018 Herren

 

Amtsblatt Nr. 11 Jahrgang 15 vom 19.09.2019

19.09.2019
Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 11 Jahrgang 15 vom 19.09.2019 steht online zur Verfügung. [Mehr]


Elternbrief 42: 6 Jahre, 9 Monate:

19.09.2019
„Hobbys“ [Mehr]


Blutspende auch nach Grippeimpfung möglich:

18.09.2019
Wer sich im Herbst impfen lässt, kann ohne Sperrfrist Blut spenden [Mehr]


Badestellen "Kiessee Grünefeld" und "Strandbad Schönwalde"

11.09.2019
Das Gesundheitsamt des Landkreises Havelland hat beide Badestellen in der Gemeinde beprobt und als "zum Baden geeignet" zertifiziert. (Stand:03.09.2019) [Mehr]


Nutzung von Brunnen beschränkt

01.08.2019
Die Untere Wasserbehörde des Landkreises Havelland hat durch eine Allgemeinverfügung die Wasserentnahme aus allen Flüssen, Kanälen, Seen und Teichen im Havelland bis auf Weiteres verboten. Zudem wurde die Nutzung von Brunnen zur Beregnung privater Grün- und Gartenflächen beschränkt. Zwischen 8 Uhr morgens und 20 Uhr abends darf vorerst kein Sprenger mehr laufen. [Mehr]


Das Landeskriminalamt bittet um Mithilfe

16.05.2019
Seit Anfang der vorigen Woche vermehren sich die Anzeigen zu Ablagerungen von gefährlichen Abfällen auch bei uns im Landkreis. Bis Dato wurden uns sechs verschiedene Ablagerungsorte angezeigt. Wichtig sind Meldungen zu weiteren Abfallablagerungsorten und Hinweise und Informationen zu Sanierungen großer Dachflächen z.B. von landwirtschaftlichen Gebäuden bzw. eventuelle Hinweise zu den Tatvorgängen. Telefon Ordnungsamt: 03322-248420


Das Führungszeugnis hat ein neues Aussehen.

28.02.2019
Es wurde hinsichtlich des Datenschutzes und der Fälschungssicherheit verbessert. [Mehr]


Achtung Betrugsmasche!

04.10.2018
Eine angebliche Datenschutzauskunft-Zentrale versendet derzeit Faxe an Betriebe. DAZ -Datenschutzauskunft-Zentrale- Oranienburg ist der Absender. Wer ausfüllt tappt in eine Kostenfalle! [Mehr]


 

Krebsinformationsdienst