Der Wald im Stress – Herbstschulungen für Waldbauern in Brandenburg

Der Wald im Stress – Herbstschulungen für Waldbauern in Brandenburg


Die Waldbauernschule Brandenburg e. V. führt ab 20. September weitere 24 Lehrgänge fürWaldbesitzer in ganz Brandenburg durch. Außerdem wird ein spezielles Kursangebot für Neueinsteiger in Sachen Privatwald am 25. und 26. Oktober in Lehnin angeboten.
Der Wald hatte in den vergangenen Monaten enormen Stress - durch Hitze, Trockenheit und Schädlinge. Deshalb plagen die märkischen Waldeigentümer und Forstleute viele Sorgen.
Die Referenten der Waldbauernschule Brandenburg haben diesbezüglich ihre Vorträge zu den aktuellen Wald- und Forstthemen vorbereitet, kündigt Enno Rosenthal, Vorsitzender des Waldbauernverbandes Brandenburg e.V. an. Seine Interessenvertretung der privaten
Kleinwaldbesitzer ist Träger der Waldbauernschule.
Die Themen Wald und Klimaschutz sind derzeit in aller Munde. Die Waldbäuerinnen und Waldbauern bemühen sich schon seit Jahrzehnten um Mischwälder und hoffen darauf, dass versprochene Unterstützung zügig auch bei den kleinen Waldbesitzern und ihren Zusammenschlüssen ankommt.
Die Waldbauernschule gibt Waldbesitzern Informationen zur Bewirtschaftung des Waldes und viele kleine praktische Kniffe zur richtigen Waldpflege. Alle Kurse richten sich an alle Waldbesitzer, unabhängig davon wie viel Wald sie besitzen oder ob sie schon organisiert
sind. In Vorträgen zu den Themen Waldbau, Jagd, Fördermittel und Naturschutz erhalten die Teilnehmer Grundlagen für eine ordnungsgemäße Bewirtschaftung des Waldes.
Besondere Rücksicht wird durch die Dozenten auf jene Waldbesitzer genommen, die bisher keine oder nur sehr wenige Erfahrungen mit der Waldbewirtschaftung haben, nun aber mehr wissen wollen. Denn schließlich verursacht der Wald nicht nur Kosten, man kann mit Wald auch Geld verdienen.

Anmeldung und Kontakt:
Waldbauernschule Brandenburg
Projektträger: Waldbauernverband Brandenburg e.V.
Am Heideberg 1, 16818 Walsleben
Telefon: 033920 / 50610, Fax: 033920 / 50609
E-Mail: waldbauern@t-online.de
web: www.waldbauernschule-brandenburg.de

Teilnahmebeitrag: 35 € pro Person
Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

2019_09_13__PM_Herbstschulung_nordwest_002

 
 

 

Vorbereitung 17. Umwelttag Schön(im)walde-Glien

Zur Vorbereitung des Umwelttages am 28. März 2020 der Gemeinde Schönwalde-Glien lädt der Bürgermeister recht herzlich am Donnerstag, den 27. Februar 2020 um 18.00 Uhr in das Rathaus, Berliner Allee 7, 14621 Schönwalde-Glien Ortsteil Schönwalde-Siedlung ein. [Mehr]


Amtsblatt Nr. 03 Jahrgang 16 vom 20.02.2020

Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 03 Jahrgang 16 vom 20.02.2020 steht online zur Verfügung. [Mehr]


Jahresrückblick 2019

Eine Zusammenfassung vergangener Veranstaltungen und Höhepunkte in der Gemeinde Schönwalde-Glien aus dem Jahr 2019. [Mehr]


Das Ordnungsamt informiert:

Hinweise zum Halten und Parken [Mehr]


Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien

Der Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien steht Ihnen neben der klassischen Variante auch als interaktiver Haushalt zur Verfügung. [Mehr]


Wir werden aktiv. Wir wollen helfen.

Gemeinsame Erklärung zum geplanten Asylbewerberheim in Schönwalde-Glien [Mehr]


Sitzungsdienst online

Informieren Sie sich im neuen Ratsinformationssystem über sämtliche Sitzungen. Bei einem Klick auf [mehr] gelangen Sie direkt zum Sitzungsdienst. [Mehr]



Öffnungszeiten des Rathauses:
Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

 

15.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag

 7.30 - 12.00 Uhr