Ort der Vielfalt

Baumpflanzung am ehemaligen Grenzstreifen in Schönwalde-Glien

Es ist eine Tradition: Am „Tag des Baumes“ hat Schönwaldes Bürgermeister Bodo Oehme (CDU) wieder seinen grünen Daumen gezeigt.

Gemeinsam mit dem Sponsor des Baumes, Mario Bauer, dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung Siegfried Spallek, dem sachkundigen Einwohner des Ausschusses für Finanzen und Wirtschaft der Gemeinde Oliver Beuchel und dem Ortsvorsteher von Schönwalde-Siedlung Hans-Joachim Mund sowie Ingeborg Kaiser pflanzte und bewässerte er den Baum des Jahres, die Esskastanie. Seit neun Jahren entsteht am ehemaligen Grenzstreifen ein ‚Ort der Vielfalt‘ mit einer bunten Mischung an Bäumen, die anlässlich des Tag des Baumes hier gepflanzt werden.

An diesem 25. April soll jährlich die Bedeutung der Bäume und des Waldes für den Menschen und die Wirtschaft im Bewusstsein gehalten werden halten. Der Tag hat eine lange Tradition, die in den USA bis ins Jahr 1872 zurückgeht. 1951 wurde er von den Vereinten Nationen als Internationaler Tag des Baumes festgelegt. In Deutschland fand er erstmals 1952 statt. Bundespräsident Theodor Heuss und der Präsident der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Bundesminister Robert Lehr, pflanzten im Bonner Hofgarten einen Ahorn.

Tag des Baumes-©Gemeinde Schönwalde-Glien

Bildunterschrift: v.l. Sponsor des Baumes, Mario Bauer, Vorsitzender der Gemeindevertretung Siegfried Spallek, sachkundigen Einwohner des Ausschusses für Finanzen und Wirtschaft der Gemeinde Oliver Beuchel und Ortsvorsteher von Schönwalde-Siedlung Hans-Joachim Mund, Bürgermeister Bodo Oehme sowie Ingeborg Kaiser

Foto: Gemeinde Schönwalde-Glien

 

Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 7 Jahrgang 14 vom 19.07.2018

Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 7 Jahrgang 14 vom 19. Juli 2018 steht nun online zur Verfügung. [Mehr]


Das Ordnungsamt informiert:

Hinweise zum Halten und Parken [Mehr]


Die Gemeinde Schönwalde-Glien informiert:

Zum 09.04.2018 wird die Havelbus Verkehrsgesellschaft den Haltepunkt Pausin "Eichenweg" in Fahrtrichtung Schönwalde-Siedlung schließen. Die einseitige Schließung der Haltestelle wird, bis zur Beseitigung der örtlichen Unzulänglichkeiten, befristet.


Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien

Der Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien steht Ihnen neben der klassischen Variante auch als interaktiver Haushalt zur Verfügung. [Mehr]


Das Bürgerband ist komplett

In den Fluren des Rathauses wurden nun auch die letzten Fliesen des Bürgerbandes mit den Bildern von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Schönwalde-Glien angebracht.


Waldwichtelpfad Schönwalde-Glien - Spazierend die Natur erleben

Sie möchten sich bei einem Spaziergang erholen und die Ruhe genießen oder sich gemeinsam mit der Familie auf eine Entdeckungsreise durch die Natur begeben? Dann besuchen Sie doch den Waldwichtelpfad Schönwalde-Glien und seine vielseitigen Möglichkeiten. [Mehr]


Wir werden aktiv. Wir wollen helfen.

Gemeinsame Erklärung zum geplanten Asylbewerberheim in Schönwalde-Glien [Mehr]


Sitzungsdienst online

Informieren Sie sich im neuen Ratsinformationssystem über sämtliche Sitzungen. Bei einem Klick auf [mehr] gelangen Sie direkt zum Sitzungsdienst. [Mehr]



Öffnungszeiten des Rathauses:
Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

 

15.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag

 7.30 - 12.00 Uhr