Satzung über den Bebauungsplan Nr. 09 „Lange Enden“ der Gemeinde Schönwalde-Glien für den Ortsteil Schönwalde-Dorf

Der von der Gemeindevertretung der ehemaligen Gemeinde Schönwalde in der Sitzung am 11.04.2000 unter der Drucksache Nr. 81 / 2000 als Satzung beschlossene Bebauungsplan Nr. 09 "Lange Enden" für das Gebiet zwischen der Bötzower Straße, der Alten Gartenstraße und der Landesstraße L 20 im Ortsteil Schönwalde-Dorf, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Textteil (Teil B) wurde mit Verfügung der höheren Genehmigungsbehörde, dem Landrat des Landkreises Havelland als allgemeine untere Landesbehörde – Dez. IV/ Bauordnungsamt, SG Bauleitplanung vom 25.04.2000 unter dem Aktenzeichen 63.6/011.00/Fe mit einer Auflage genehmigt und wird hiermit erneut gemäß § 10 Absatz 3 Baugesetzbuch (BauGB) bekannt gemacht.

Der Bebauungsplan Nr. 09 „Lange Enden“ incl. Planwerk und Begründung tritt gemäß § 214 Absatz 4 BauGB rückwirkend zum Tag der ursprünglichen Bekanntmachung am 19.06.2002 in Kraft.

Jedermann kann den Bebauungsplan ab diesem Tag im Bauamt der Gemeinde Schönwalde-Glien, Zimmer 2.15,
OT Schönwalde-Siedlung, Berliner Allee 7 in 14621 Schönwalde-Glien während der Dienststunden

Montag und Mittwoch von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr, Dienstag von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Donnerstag von 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr und Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr (ausgenommen ist die Mittagspause von 12.30 Uhr bis 13.00 Uhr)

einsehen und über den Inhalt Auskunft verlangen.

Gemäß § 215 Abs. 1 des Baugesetzbuches sind beachtliche Verletzungen der in § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften, eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs. 2 beachtliche Verletzung der Vorschriften über das Verhältnis  des Bebauungsplanes und des Flächennutzungsplanes sowie nach § 214 Abs. 3 Satz 2 beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs innerhalb von einem Jahr seit Bekanntmachung der Satzung schriftlich gegenüber der Gemeinde Schönwalde-Glien geltend zu machen. Nach Ablauf der Frist werden diese unbeachtlich.

Dabei ist der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, darzulegen.

Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Sätze 1 und 3 sowie Abs. 4 BauGB über die Entschädigung von durch den Bebauungsplan eintretenden Vermögensnachteilen sowie über die Fälligkeit und das Erlöschen von Entschädigungsansprüchen wird hingewiesen.

Schönwalde-Glien, den 11.01.2018                   

                                               gez.
            (Dienstsiegel)         i.V. Kurt Hartley
                                               Bürgermeister
 

Karte - Satzung über den Bebauungsplan Nr. 09 -Lange Enden- der Gemeinde Schönwalde-Glien für den Ortsteil Schönwalde-Dorf

 

Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 2 Jahrgang 14 vom 15.02.2018

Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 2 Jahrgang 14 vom 15. Februar 2018 steht nun online zur Verfügung. [Mehr]


Jugendschöffenwahl 2018

Gesucht werden für den Amtsgerichtsbezirk Nauen insgesamt 39 Jugendschöffen, für den Amtsgerichtsbezirk Rathenow insgesamt 32 Jugendschöffen. Interessierte können sich bis zum 16. März 2018 beim Landkreis Havelland bewerben. [Mehr]


Vorsicht Abzocke!

"Wera Medienservice SRL" mit Sitz in Medias, Rumänien. [Mehr]


Neue Schulungsrunden für Privatwaldbesitzer und Interessierte

Der Waldbauernverband Brandenburg e.V. veranstaltet im Frühling 2018 wieder neue landesweite Schulungsrunden. Erstmals werden zusätzlich auch Grundkurse für Neueinsteiger angeboten. [Mehr]


Jahresrückblick 2017

Ein bildlicher Jahresrückblick 2017 [Mehr]


Die Gemeinde Schönwalde-Glien informiert:

Zum 09.04.2018 wird die Havelbus Verkehrsgesellschaft den Haltepunkt Pausin "Eichenweg" in Fahrtrichtung Schönwalde-Siedlung schließen. Die einseitige Schließung der Haltestelle wird, bis zur Beseitigung der örtlichen Unzulänglichkeiten, befristet.


Umwelttag am Sonnabend, den 17. März 2018 in Schönwalde-Glien

Es ist wieder soweit: Wir treffen uns alle – egal ob Jung oder Alt – zum jährlichen Frühjahrsputz unserer Großgemeinde Schönwalde-Glien am 17. März 2018. [Mehr]


Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien

Der Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien steht Ihnen neben der klassischen Variante auch als interaktiver Haushalt zur Verfügung. [Mehr]


Das Bürgerband ist komplett

In den Fluren des Rathauses wurden nun auch die letzten Fliesen des Bürgerbandes mit den Bildern von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Schönwalde-Glien angebracht.


Waldwichtelpfad Schönwalde-Glien - Spazierend die Natur erleben

Sie möchten sich bei einem Spaziergang erholen und die Ruhe genießen oder sich gemeinsam mit der Familie auf eine Entdeckungsreise durch die Natur begeben? Dann besuchen Sie doch den Waldwichtelpfad Schönwalde-Glien und seine vielseitigen Möglichkeiten. [Mehr]



Öffnungszeiten des Rathauses:
Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

 

15.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag

 7.30 - 12.00 Uhr