Die Gemeinde Schönwalde-Glien sucht zum 01.03.2018 eine/n Sachbearbeiter/in im Bereich Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Tourismus

für den mittleren Verwaltungsdienst.

Zu besetzen ist eine Vollzeitstelle, befristet als Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung, mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Die Stelle wird mit der Entgeltgruppe 7 gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vergütet.

Wir erwarten ein sicheres, korrektes und freundliches Auftreten gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern sowie Sorgfalt, Selbstständigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein bei der Erfüllung der gestellten Arbeitsaufgaben.

Aufgabengebiet:

  • Organisation von Veranstaltungen der Gemeinde, z. B. Neujahrsempfang, Erntefest
  • Kommunikation mit Presse, Funk und Fernsehen
  • Organisation und Durchführung von Pressekonferenzen
  • Pflege der Internetpräsenz
  • Vergabe von Anzeigenaufträgen
  • Erstellung Pressespiegel
  • Redaktion, Layout und Satz des Amtsblatt
  • Weiterentwicklung des Fremdenverkehrs

Anforderungen:

  • Ausgebildete/r Verwaltungsfachangestellte/r oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich  Tourismus/Öffentlichkeitsarbeit
  • Strukturierte, selbständige Arbeitsweise und gutes Organisationsmanagement
  • Sehr gute Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Analytische, effiziente, eigenständige, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu verstehen und entsprechende Lösungen zu entwickeln und umzusetzen
  • organisatorisches Denken und Handeln
  • Sicherer Umgang mit modernen Kommunikationstechniken
  • Bereitschaft zu Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen

Informationen zur Gemeinde Schönwalde-Glien finden Sie im Internet unter www.schoenwalde-glien.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 09.02.2018 an:

Gemeinde Schönwalde-Glien, Der Bürgermeister, Hauptamt,
Schönwalde-Siedlung, Berliner Allee 7, 14621 Schönwalde-Glien

oder per E-Mail an: hauptamt@schoenwalde-glien.de

Hinweis: Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen legen Sie Ihren Unterlagen bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Es wird empfohlen, der Bewerbung keine Originalunterlagen beizufügen (unbeglaubigte Kopien sind ausreichend) sowie auf die Verwendung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen beziehungsweise -heftern zu verzichten.

gez.
Bodo Oehme
Bürgermeister

 

Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 4 Jahrgang 14 vom 19.04.2018

Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 4 Jahrgang 14 vom 19. April 2018 steht nun online zur Verfügung. [Mehr]


Vorsicht Abzocke!

"Wera Medienservice SRL" mit Sitz in Medias, Rumänien. [Mehr]


Jahresrückblick 2017

Ein bildlicher Jahresrückblick 2017 [Mehr]


Die Gemeinde Schönwalde-Glien informiert:

Zum 09.04.2018 wird die Havelbus Verkehrsgesellschaft den Haltepunkt Pausin "Eichenweg" in Fahrtrichtung Schönwalde-Siedlung schließen. Die einseitige Schließung der Haltestelle wird, bis zur Beseitigung der örtlichen Unzulänglichkeiten, befristet.


Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien

Der Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien steht Ihnen neben der klassischen Variante auch als interaktiver Haushalt zur Verfügung. [Mehr]


Das Bürgerband ist komplett

In den Fluren des Rathauses wurden nun auch die letzten Fliesen des Bürgerbandes mit den Bildern von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Schönwalde-Glien angebracht.


Waldwichtelpfad Schönwalde-Glien - Spazierend die Natur erleben

Sie möchten sich bei einem Spaziergang erholen und die Ruhe genießen oder sich gemeinsam mit der Familie auf eine Entdeckungsreise durch die Natur begeben? Dann besuchen Sie doch den Waldwichtelpfad Schönwalde-Glien und seine vielseitigen Möglichkeiten. [Mehr]


Wir werden aktiv. Wir wollen helfen.

Gemeinsame Erklärung zum geplanten Asylbewerberheim in Schönwalde-Glien [Mehr]


Sitzungsdienst online

Informieren Sie sich im neuen Ratsinformationssystem über sämtliche Sitzungen. Bei einem Klick auf [mehr] gelangen Sie direkt zum Sitzungsdienst. [Mehr]



Öffnungszeiten des Rathauses:
Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

 

15.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag

 7.30 - 12.00 Uhr