Stellenausschreibung Leiter des Ordnungsamtes (m/w/d)

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 40-Wochenstunden.

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Leitung des Ordnungsamtes sowie Vertretung in politischen Gremien, Fachgremien, anderen Dienststellen sowie gegenüber der Öffentlichkeit
  • Ausübung der Fach- und Rechtsaufsicht über 15 Mitarbeitern des Ordnungsamtes
  • Budget- und Ergebnisverantwortung im Rahmen der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Sachgerechte und rechtmäßige Durchführung der allgemeinen Wahlen
  • Wahrnehmung der Verantwortung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Zielorientierte und effektive Verknüpfung sowie Koordinierung der einzelnen Fachgebiete
  • Herbeiführen von strategischen und Grundsatzangelegenheiten rechtsgeschäftlichen Vertretungsvollmacht hinsichtlich der gesetzlich vorgegebenen Aufgaben

Anforderungsprofil:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschuss (FH/Master/Diplom) Allgemeine Verwaltung oder Rechtswissenschaften oder vergleichbarer Abschluss bzw. Kenntnisse und Erfahrungen
  • Gute aufgabenspezifische Fach- und Rechtskenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit politischen Gremien und Entscheidungsprozessen
  • Gute Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts, Dienst- und Tarifrecht, AGG
  • Kenntnisse des KLR und Haushaltsrechts
  • Leitungserfahrung mit Personalverantwortung (min. 1 Jahr)

Wir erwarten ein professionelles Auftreten gegenüber Einwohnern und Behörden, sowie große Sorgfalt, Selbstständigkeit und ein hohes Verantwortungsbewusstsein bei der Erfüllung der gestellten Arbeitsaufgaben.

Wir bieten: eine Vollzeitstelle, Vergütungsgruppe EG 12 TVöD, Gesundheitsmanagement

Im Rahmen des Auswahlverfahrens ist auch eine aktuelle dienstliche Beurteilung (möglichst nicht älter als 1 Jahr) oder Zeugnis zu berücksichtigen, welches den Bewerbungsunterlagen beizufügen ist. Für Bewerber/innen, die bereits im öffentlichen Dienst beschäftigt sind, bitte ich um die Einverständniserklärung für die Einsichtnahme in die Personalakte.

Die Führungsposition wird gemäß § 31 TVöD-V befristet für max. 2 Jahr übertragen. Das Arbeitsverhältnis wird für externe Bewerber/innen gemäß § 14 TzBfG befristet vereinbart. Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitbeschäftigten ist nicht möglich. Die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung gemäß den dienstlichen Erfordernissen wird vorausgesetzt.

Bewerbungen mit ausführlichem tabellarischem Lebenslauf sind bis zum 31.12.2018 an

Gemeinde Schönwalde-Glien
Hauptamt / Personal und Verwaltung
Berliner Allee 7
14621 Schönwalde-Glien

oder per E-Mail als eine gesamte PDF-Datei an hauptamt@schoenwalde-glien.de zur richten.

Aufgrund der Portokosten werden Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Wir empfehlen, keine Klarsichthüllen oder Originaldokumente beizulegen. Kosten, die in Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen können durch uns leider nicht übernommen werden.

Bodo Oehme
Bürgermeister

 

 

Amtsblatt Nr. 04 Jahrgang 16 vom 19.03.2020

Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 04 Jahrgang 16 vom 19. März 2020 steht online zur Verfügung. [Mehr]


Schließung öffentlicher Stätten

Im Gemeindegebiet werden ab sofort Spielplätze, Bolzplätze und Jugendclubs geschlossen! Gemeindeeigene Räumlichkeiten, die bereits gebucht worden, können unkompliziert storniert werden. Die Kosten hierzu werden gesamt erstattet. Neue Reservierungen werden zunächst für Termine bis einschließlich 19.04.2020 nicht möglich sein. [Mehr]


Jahresrückblick 2019

Eine Zusammenfassung vergangener Veranstaltungen und Höhepunkte in der Gemeinde Schönwalde-Glien aus dem Jahr 2019. [Mehr]


Das Ordnungsamt informiert:

Hinweise zum Halten und Parken [Mehr]


Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien

Der Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien steht Ihnen neben der klassischen Variante auch als interaktiver Haushalt zur Verfügung. [Mehr]


Wir werden aktiv. Wir wollen helfen.

Gemeinsame Erklärung zum geplanten Asylbewerberheim in Schönwalde-Glien [Mehr]


Sitzungsdienst online

Informieren Sie sich im neuen Ratsinformationssystem über sämtliche Sitzungen. Bei einem Klick auf [mehr] gelangen Sie direkt zum Sitzungsdienst. [Mehr]



Öffnungszeiten des Rathauses:
Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

 

15.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag

 7.30 - 12.00 Uhr