Der Ortsteil Paaren im Glien

neogotische Backsteinkirche im OT Paaren im Glien

 

Das Märkische Ausstellungs- und Freizeitzentrum (MAFZ) , in Paaren im Glien, bietet ganzjährig vielfältige, interessante Sehenswürdigkeiten wie die Schaukäserei der Agro-Glien GmbH, den Märkischen Hofladen mit Produkten aus der Region, Tiere zum Anfassen und vieles andere mehr.

Außerdem finden das ganze Jahr über viele Veranstaltungen, Ausstellungen und Feste dort statt. Das Angerdorf "Ort in sumpfiger Gegend" (elbslavisch), 1412 erstmalig erwähnt, hat noch mehr Sehenswürdigkeiten zu bieten. Neben der der neogotischen Backsteinkirche findet man hier, neben dem "Stägehaus" eines der wenigen gut erhaltenen Mittelflurhäuser. Heute beherbergt es ein gemütliches Museumscafé, in dem auch frisches Brot aus dem eigenen Holzbackofen angeboten wird.

Im Rahmen der Dorferneuerung wurden die Küche das Gebäude der Gaststätte "Zum Kegler" gebaut bzw. instand gesetzt. Die Kegelbahn wurde rekonstruiert. Derzeit ist die Einrichtung geschlossen.

Jüngst ist auf dem MAFZ-Gelände ein Haustier- und Familienpark errichtet worden.

Der Ortsteil führt als einziger den Hinweis auf das Ländchen „Glien".

Seine Entstehung verdankt der Glien den Geschiebemassen der Weichseleiszeit, es entstand die Grundmoränenplatte Ländchen Glien. Seit dem 7. Jahrhundert lebten in dieser Gegend Elbslawen. Sie benannten ihr Land nach seinem lehmigen Boden. Der Name „Glien" lässt sich aus dem slawischen Wort „glina" = Lehm ableiten.

 

 

Newseinträge für den Ortsteil Paaren im Glien

Bebauungsplan Nr. 08, 2005 "Hauptstraße Teil I"

20.12.2017
zu den Dokumenten ... mehr...



Bebauungsplan Nr. 09, 2006 "MAFZ"

20.12.2017
zu den Dokumenten ... mehr...



Bebauungsplan "Am Schmiedeweg"

20.12.2017
zu den Dokumenten ... mehr...



Bebauungsplan "Am Stägehaus"

20.12.2017
zu den Dokumenten ... mehr...



Bebauungsplan "Behindertengerechte Siedlung Chausseestraße"

20.12.2017
zu den Dokumenten ... mehr...



Bebauungsplan "Chaussee-Eck"

20.12.2017
zu den Dokumenten ... mehr...


 

Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 5 Jahrgang 14 vom 27.04.2018

Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 5 Jahrgang 14 vom 27. April 2018 steht nun online zur Verfügung. [Mehr]


Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 4 Jahrgang 14 vom 19.04.2018

Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 4 Jahrgang 14 vom 19. April 2018 steht nun online zur Verfügung. [Mehr]


Vorsicht Abzocke!

"Wera Medienservice SRL" mit Sitz in Medias, Rumänien. [Mehr]


Jahresrückblick 2017

Ein bildlicher Jahresrückblick 2017 [Mehr]


Die Gemeinde Schönwalde-Glien informiert:

Zum 09.04.2018 wird die Havelbus Verkehrsgesellschaft den Haltepunkt Pausin "Eichenweg" in Fahrtrichtung Schönwalde-Siedlung schließen. Die einseitige Schließung der Haltestelle wird, bis zur Beseitigung der örtlichen Unzulänglichkeiten, befristet.


Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien

Der Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien steht Ihnen neben der klassischen Variante auch als interaktiver Haushalt zur Verfügung. [Mehr]


Das Bürgerband ist komplett

In den Fluren des Rathauses wurden nun auch die letzten Fliesen des Bürgerbandes mit den Bildern von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Schönwalde-Glien angebracht.


Waldwichtelpfad Schönwalde-Glien - Spazierend die Natur erleben

Sie möchten sich bei einem Spaziergang erholen und die Ruhe genießen oder sich gemeinsam mit der Familie auf eine Entdeckungsreise durch die Natur begeben? Dann besuchen Sie doch den Waldwichtelpfad Schönwalde-Glien und seine vielseitigen Möglichkeiten. [Mehr]


Wir werden aktiv. Wir wollen helfen.

Gemeinsame Erklärung zum geplanten Asylbewerberheim in Schönwalde-Glien [Mehr]


Sitzungsdienst online

Informieren Sie sich im neuen Ratsinformationssystem über sämtliche Sitzungen. Bei einem Klick auf [mehr] gelangen Sie direkt zum Sitzungsdienst. [Mehr]



Öffnungszeiten des Rathauses:
Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

 

15.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag

 7.30 - 12.00 Uhr