Offenlegung der Automatisierten Liegenschaftskarte und des Automatisierten Liegenschaftsbuches

Amtliche Bekanntmachung

Offenlegung der Automatisierten Liegenschaftskarte und des Automatisierten Liegenschaftsbuches für die

Gemarkung Das gr. Teufelsbruch 01
Flur 2

Gemarkung Das gr. Teufelsbruch 02
Flur 3

Gemarkung Falkenhagen Forst 01
Flur 2

Gemarkung Grünefeld
Flur 1, 2, 4, 5, 6 und 7

Gemarkung Paaren im Glien
Flur 1, 2, 3, 4 und 11

Gemarkung Pausin
Flur 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 9 und 10

Gemarkung Perwenitz
Flur 1, 2, 3, 4, 5, und 6

Gemarkung Schönwalde
Flur 1, 2, 3, 4, 5, 15, 19, 22, 24, 27, 28, 29 und 31

Gemarkung Wansdorf
Flur 1, 2, 4, 5, 6 und 7

Gemäß § 12 Abs. 1 in Verbindung mit § 10 Abs. 2 des Gesetzes über die Landesvermessung und das Liegenschaftskataster im Land Brandenburg (Vermessungs- und Liegenschaftsgesetz - VermLiegG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 19. Dezember 1997 (GVBl. I 1998 S.2), zuletzt geändert durch Artikel 12 des Gesetzes vom 18. Dezember 2001 (GVBl. I S.298), ist das Liegenschaftskataster zu erneuern, wenn es den Anforderungen des Rechtsverkehrs, der Verwaltung und der Wirtschaft an ein öffentliches raumbezogenes Basisinformationssystem nicht genügt. Aus diesem Grund wurden die gemäß § 9 VermLiegG bisher analog geführten Bodenschätzungsdaten der Gemarkungen Das gr. Teufelsbruch 01 Flur 2; Das gr. Teufelsbruch 02 Flur 3; Falkenhagen Forst 01 Flur 2; Grünefeld Flur 1, 2, 4, 5, 6 und 7; Paaren im Glien Flur 1, 2, 3, 4 und 11; Pausin Flur 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 9 und 10; Perwenitz Flur 1, 2, 3, 4, 5 und 6; Schönwalde Flur 1, 2, 3, 4, 5, 15, 19, 22, 24, 27, 28, 29 und 31 und Wansdorf Flur 1, 2, 4, 5, 6 und 7 in die digitalen Nachweise des Liegenschaftskatasters übernommen.

Die aufgrund der Übernahme der Bodenschätzungsdaten in die digitalen Nachweise erforderlichen Veränderungen in der Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) und im Automatisierten Liegenschaftsbuchs (ALB) werden gemäß § 12 Abs. 4 des Gesetzes über die Landesvermessung und das Liegenschaftskataster im Land Brandenburg in Verbindung mit § 1 Abs. 4 der Verordnung zum Verfahren der Offenlegung des Liegenschaftskatasters  (Offenlegungsverordnung) in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Februar 1999 (GVBl. II S.130) anstelle einer besonderen Mitteilung durch Offenlegung bekannt gegeben.

Die Offenlegung der erneuerten Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) und des Automatisierten Liegenschaftsbuches (ALB) erfolgt in der Zeit vom

03.03.2008 bis 02.04.2008.

Ort der Offenlegung:       
Landkreis Havelland - Der Landrat -
Kataster- und Vermessungsamt
Waldemardamm  3
14641  Nauen
Zimmer 200

Öffnungszeiten:    
Montag, Mittwoch, Donnerstag 9.00  -  14.30  Uhr
Dienstag 9.00  -  18.00  Uhr
Freitag 9.00  -  12.00  Uhr

Einsichtnahme außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung (Tel. 03321/ 403-6200)

Die Grundstückseigentümer und Inhaber grundstücksgleicher Rechte können während der Offenlegungsfrist den ihr Grundstück betreffenden Teil in der Liegenschaftskarte und im Liegenschaftsbuch einsehen.

Rechtsbehelfsbelehrung
Gegen die in die Automatisierte Liegenschaftskarte und das Automatisierte Liegenschaftsbuch übernommenen Bodenschätzungsdaten kann innerhalb eines Monats nach Ende der Offenlegungsfrist Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist beim Landkreis Havelland, Der Landrat, Kataster- und Vermessungsamt, Waldemardamm 3, Postfach 1220, 14632 Nauen schriftlich oder zur Niederschrift bei der oben angegebenen Anschrift einzulegen. Falls die Frist durch das Verschulden eines durch Ihnen Bevollmächtigten versäumt werden sollte, so würde dessen Verschulden Ihnen zugerechnet werden.

 

Nauen, den 05.02.2008

 

i. A.
gez. Nagler

 

Öffentliche Bekanntmachung im Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Jahrgang 4 Nr. 3 vom 21. Februar 2008

 

 

Amtsblatt Nr. 06 Jahrgang 16 vom 14.05.2020

Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 06 Jahrgang 16 vom 14. Mai 2020 steht online zur Verfügung. [Mehr]


Schließung öffentlicher Stätten

Im Gemeindegebiet werden ab sofort Spielplätze, Bolzplätze und Jugendclubs geschlossen! Gemeindeeigene Räumlichkeiten, die bereits gebucht worden, können unkompliziert storniert werden. Die Kosten hierzu werden gesamt erstattet. Neue Reservierungen werden zunächst für Termine bis einschließlich 19.04.2020 nicht möglich sein. [Mehr]


Jahresrückblick 2019

Eine Zusammenfassung vergangener Veranstaltungen und Höhepunkte in der Gemeinde Schönwalde-Glien aus dem Jahr 2019. [Mehr]


Das Ordnungsamt informiert:

Hinweise zum Halten und Parken [Mehr]


Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien

Der Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien steht Ihnen neben der klassischen Variante auch als interaktiver Haushalt zur Verfügung. [Mehr]


Wir werden aktiv. Wir wollen helfen.

Gemeinsame Erklärung zum geplanten Asylbewerberheim in Schönwalde-Glien [Mehr]


Sitzungsdienst online

Informieren Sie sich im neuen Ratsinformationssystem über sämtliche Sitzungen. Bei einem Klick auf [mehr] gelangen Sie direkt zum Sitzungsdienst. [Mehr]



Öffnungszeiten des Rathauses:
Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

 

15.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag

 7.30 - 12.00 Uhr